Mehr Muskeln, weniger Fett - gleichzeitig!
Jetzt ganz genau wissen, wie du das machst mit der FE Rekomposition

Die 3 Top Gründe für die FE Rekomposition:

  • Mit den besten Methoden Fett schmelzen lassen und gleichzeitig den Körper straffen. Keine klassischen Aufbau- und Diätphasen mit viel Fettzunahme. Durchgehend perfekt aussehen!
  • Genaue Anleitung & klarer Wegweiser, theoretische Hintergründe, wissenschaftlich fundiert, Bullshit-frei, ein ausgeklügeltes System und realistische Zielvorgaben
  • Individuell auf deinen Alltag und deine Lebensumstände anpassbar: 4 Trainingspläne + 5 verschiedene Ernährungskonzepte für Anfänger bis Fortgeschrittene. Viele weitere Themen abgedeckt: Supplemente, besser schlafen, wie du die Grundübungen sauber erlernst, wie es nach der FER weitergehen kann oder wie du dauerhaft deine Resultate halten kannst uvm.

Hol dir jetzt die FE Rekomposition speziell für Frauen!

JETZT durchstartenFE Rekomposition kaufen

“Muskelaufbau und gleichzeitiger Fettabbau funktioniert nicht!” - geht doch!

“Fettabbau bei gleichzeitigem Muskelaufbau ist nicht möglich” , behaupten reihenweise Artikel, Trainer oder irgendwelche Gurus. Aber - wie so oft in der Fitness-Industrie - ist das kompletter Schwachsinn!

Oberflächlich betrachtet widersprechen sich die beiden Ziele natürlich komplett. Für den Muskelaufbau brauchst du einen Energie- bzw. kcal-Überschuss (der auch zur Fettzunahme führt) und für den Fettverlust ein Defizit. Das ist jedoch eine viel zu grobe Betrachtungsweise der tatsächlichen Vorgänge im Körper. Mehr dazu gleich …

Auf der anderen Seite gibt es Leute, die meinen man könne Fett direkt in Muskeln umwandeln. Auch wenn das von außen den Anschein haben mag, gibt es keine direkte Umwandlung von Fett- in Muskelgewebe. Allerdings kannst du mit den richtigen Methoden die Energie aus deinem gespeicherten Fett nutzen, um neues Muskelgewebe aufzubauen.

Zurück zu der gleichzeitigen Fettabnahme und Muskelzunahme. Es ist überhaupt nicht fest vorgeschrieben, dass du bei Fettabnahme Muskeln verlierst oder beim Muskelaufbau Fett zunimmst. Dein Körper ist nicht nur in einem katabolen (abbauenden) oder nur in einem  anabolen (aufbauenden) Zustand. Es gibt keinen magischen Schalter.

Je nachdem wie du dich ernährst, wie du trainierst und in welchem Trainingsstadium du dich befindest, können in deinem Muskelgewebe anabole Zustände erreicht werden, während dein Körper in einem leichten Energiedefizit befindet. Genau dieser Mechanismus liegt einer Rekomposition zugrunde. Es ist also sehr wohl möglich, Muskeln aufzubauen und gleichzeitig das Fett schmelzen zu lassen. Beides zusammen kann funktionieren … wenn du es richtig machst!

Was ist eine “Rekomposition”?

Das Wort setzt sich zusammen aus “Re-” und “Komposition”. Komposition steht für die Zusammensetzung deines Körpers. In diesem Fall ist vor allem das Verhältnis von Fett und Muskeln gemeint. Das “Re-” steht für “wieder”.

Mit einer Rekomposition meinen wir also eine Art “Wieder-Neugestaltung” deines Körpers. Im Englischen wird dieses Vorhaben auch als Körperrekomposition (“Bodyrecomposition”) bezeichnet.

Im Fitnessbereich wäre es nicht das erste mal, dass sich gewisse Mythen allein durch ständige Wiederholung festsetzen (Stichwort: “saubere” Ernährung, Definitionstraining, Mahlzeitentiming, eingeschlafener Stoffwechsel  etc.).

Frank Taeger

FE ist ein Lichtblick in der düsteren deutschen Fitnesswelt.

Die Fitness Experten zeigen dir, wie du gezielt bestmögliche Resultate bekommst. Natürlich alles evidenzbasiert und auf dem neusten wissenschaftlichen Stand. Statt wirre Fachbegriffe zu verwenden (wie viele Gurus es tun) ist alles klar und verständlich. Mit FE kommst du wirklich weiter, ohne Jahre deines Lebens mit pseudowissenschaftlichem Unsinn zu verschwenden.

Frank Taeger

Keine Lust mehr auf ständige Aufbau- und Diätphasen? Unnötige Fettzunahme, mühsame Diäten und Dauerhunger.

Der klassische Weg zur Bikini-Figur wird normalerweise in Form von sich abwechselnden Aufbau- und Diätphasen beschrieben. Einige Monate konzentrierst du dich auf den reinen Muskelaufbau und nimmst dabei auch Fett zu. Im Anschluss versuchst du die Muskulatur zu erhalten und das angesammelte Fett mit einer Diät wieder zu verlieren.

Das standardmäßige Vorgehen funktioniert natürlich. Allerdings bringen diese fokussierten Phasen eine Reihe von Problemen mit sich.

Hast du keine Lust mehr bei klassischen Aufbau- und Diätphasen…

  • … das halbe Jahr “fett” auszusehen? So als würdest du nicht wirklich viel Sport machen
  • ... fast nie wirklich so auszusehen, wie du es dir erträumst? - Sondern immer nur auf dem Weg dort hin zu sein
  • … dich erst runterzuhungern und abzunehmen und am Rande deiner Kräfte zu sein?
  • … wenn du aber probierst Muskeln aufzubauen auch zu viel Fett zulegst und es wieder mit viel Cardio und Stress runterzuhungern?
  • … dich die ganze Zeit bei harten Diäten müde und energielos zu fühlen?
  • … abzunehmen, um direkt danach wieder zuzunehmen.
  • … dein Bindegewebe durch ständige Gewichtsschwankungen zusätzlich zu strapazieren?

Im Gegensatz zu den klassischen Aufbau- und Diätphasen hast du mit einer Rekomposition diese Probleme nicht. Denn du bewegst dich von Anfang an kontinuierlich auf dein Ziel zu. Es ist unheimlich motivierend, wenn du Stück für Stück besser aussiehst und alles immer straffer wird. Warum getrennte Aufbau- und Diätphasen wenn du beides zusammen haben kannst?

Sowohl die Fettabnahme als auch der Muskelaufbau gehen natürlich langsamer voran. Dafür verlierst du jeden einzelnen Tag Fett und straffst deinen Körper.

Vielleicht hast du schon viele Diäten probiert …

  • … und dich mit unnötigem Verzicht auf ganze Nahrungsmittlgruppen gequält?
  • … und hast einige Tage oder Wochen durchgehalten und bist dann eingebrochen?
  • … und hast dich im Fitnessstudio völlig allein gelassen gefühlt, was Ernährung angeht. Wer es selber nicht schafft, sei einfach nicht diszipliniert genug, heißt es.

Du hast versucht “clean” oder möglichst “gesund” zu essen nur um ein paar Tage später eine Fressattacke zu bekommen. Dann geht das Spiel wieder von vorne los: nur Salat, Gemüse und Eiweiß.

Vielleicht hast du auch schon viele Trainingsprogramme ausprobiert ...

  • … und jeden Tag trainiert, bis du einfach nur platt und kaputt warst?
  • … viel Cardio mit niedrigem Puls (um scheinbar mehr Fett zu verbrennen)
  • … oder Krafttraining mit geringen Gewichten zum “Straffen”

Aber es kommt zu keiner Straffung oder Gewichtsabnahme, trotz vieler Monate fleißigen Trainings. Die Trainer können dir auch nicht weiterhelfen.

Egal was du zu machen scheinst, die Problemzonen bleiben dieselben.

Es scheint keine Rolle zu spielen, wie viel Gewicht du verlierst: die Problemzonen bleiben und es schwabbelt immer noch an den falschen Stellen.

Keine Spur von der Bikini-Figur.

Warum haben andere Frauen deiner Größe und mit einem ähnlichen Gewicht einen flachen Bauch und du nicht?

Die Lösung ist in einem niedrigen Körperfettanteil (KFA) zu finden, gepaart mit ein wenig Muskelaufbau. Nur so funktioniert das Straffen! Du musst Körperfett verlieren und Muskelmasse aufbauen, um endlich den straffen Körper zu bekommen, den du dir wünscht.

Genau das erreichst du mit der FE Rekomposition. Anstatt nur zu hoffen und im Dunkeln zu tappen, bekommst du nun Einblick in die wirklichen Vorgänge in deinem Körper und kannst mit den besten Ernährungs- und Trainingsmethoden für dein Ziel arbeiten. Keine Energie und Zeitverschwendung mehr!

Die Nase voll von schlechten Infos, Falschinformationen, Bullshit, unrealistische Versprechungen und Unsicherheit?

Du liest viel Verwirrendes zum Thema Muskelaufbau und Fettverlust im Internet oder hörst es von Trainern, Freunden oder Fitnessgurus. Vielleicht glaubst du noch, dass es viele doch wissen müssten, schließlich haben sie eine Ausbildung oder einen Titel. Leider ist das sehr selten der Fall. Wenn du an deinem Erfolg interessiert bist, dann musst du es selber in die Hand nehmen oder auf die Leute hören, die sich dein Vertrauen verdient haben.

Am Ende werden unsinnige, nicht zielführende Trainings- und Ernährungsmethoden empfohlen, die dich viel Zeit und Energie kosten. Allerdings bringen sie dich kaum zu deinem Ziel. Die meisten “revolutionären” Methoden sind zudem sehr unrealistisch - kein Wunder, dass man regelmäßig an der Umsetzung scheitert. Ohne unterstützende Medikamente oder eine Vollzeitbetreuung von Köchen und Personal Trainern kannst du einige dieser Programme überhaupt nicht dauerhaft umsetzen.

Meist erklären dir diese Programme auch nicht die zugrunde liegenden Prinzipien und Theorien. Es lässt sich einfach keinen roten Faden finden und vieles scheint zufällig als magische Methode ausgewählt zu sein. Jeder propagiert etwas anderes und irgendwann gibst du einfach nur völlig entnervt auf.

Fitness-Experts.de ist genau dafür da, um dieses Problem zu lösen. Wir streichen den Bullshit und konzentrieren uns Methoden, die dir wirklich die besten Resultate liefern. Deshalb findest du hier auch nicht “die EINE Lösung” für jedes Ziel, sondern individualisierte Lösungen.

Mit der FE Rekomposition bekommst du Klarheit. Du wirst genau wissen, was du tun musst, um Resultate zu bekommen. Nicht nur was zu tun ist, sondern auch warum. Statt irgendwelchen willkürlichen Regeln zu folgen, entdeckst du wie welche Elemente funktionieren und auf welchen biologischen Gegebenheiten diese beruhen. Du wirst genau wissen, warum du dich gerade anstrengst und kannst dir sicher sein, dass es sich lohnen wird.

Philipp Rauscher

Wissenschaftlich fundiert und dabei komplett praxisorientiert.

Bei FE gibt es keinen Graben zwischen Praxis und Theorie - es ist ein und dasselbe. Selbst komplexe Themen werden für jeden verständlich gemacht, aber ohne dabei unnötig zu vereinfachen.

FE Programme liefern Resultate, sofern du sie genau so umsetzt.

- Philipp Rauscher, Geschäftsführer „Logisch-Ernähren“, Ernährungsberater und Experte für Kraftsport aus Metzingen

Bist du für die FE Rekomposition geeignet?

Für eine Rekomposition bist du vor allem geeignet, wenn du einen mittleren bis hohen Körperfettanteil (KFA) und niedrige Kraftwerte hast.

Als leicht übergewichtige Krafttrainings-Trainingsanfängerin, die möglichst schnell besser aussehen will, liegst du genau in diesem Bereich. Aber auch als etwas fortgeschrittene Trainierende mit zu viel Fett an Bauch, Beinen und Po, kann eine FE Rekomposition Sinn machen.

Die FE Rekomposition ist ideal geeignet, wenn du folgende Kriterien erfüllst:

  • 1

    Dein aktueller Körperfettanteil sollte zwischen 23 – 30 % liegen.

    Die FE Rekomposition ist ideal für dich geeignet, wenn dein aktueller Körperfettanteil 23 - 30% beträgt.

Geeignete KFA-Bereiche für die FER. Liegst du im grünen Bereich?

Ermittle deinen Körperfettanteil. Liegst du zwischen 23 und 30%?

  • Wenn du genau an den unteren oder oberen Grenze des angegeben KFA-Bereiches liegst: Überlege dir gut, ob du eine Rekomposition machen willst. Es gibt natürlich keine harten Grenzen. Es gibt einen Toleranzbereich von +/- 1-2%. Allerdings wird eine Rekomposition in den Grenzbereichen nicht mehr optimal funktionieren.

  • 2

    Kraftwerte im Untrainierten- oder Anfängerstadium (Fortgeschrittene siehe Text)

    Deine Kraftwerte sollten am besten im Untrainierten- oder Anfängerstadium sein. Auch mit fortgeschrittenen Kraftwerten kannst du eine Rekomposition ausführen, allerdings wird der Muskelaufbau wesentlich geringer ausfallen, als mit niedrigeren Kraftwerten. Mit Profi- oder Elitekraftwerten raten wir von einer Rekomposition ab.

Geeignete Kraftwertsbereiche für die FER. Liegst du im grünen Bereich?

  • Wenn du noch "nie  eine Hantel in der Hand/auf dem Rücken gehabt hast oder bisher nur an Maschinen mit vielen Wiederholungen trainiert hast, bist du als "Untrainiert/Anfänger" einzustufen.

Als Vergleichsbasis dienen vier große Grundübungen: Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken und Schulterdrücken. Das erreichte 1 Repetition Maximum (1RM Rechner) geteilt durch das eigene Körpergewicht ergibt einen Faktor, der sich je nach Kategorie unterscheidet.

Wer es beispielsweise schafft, das 1,2 fache Körpergewicht ein Mal mit sauberer (!!) Technik tief zu beugen, zählt in dieser Kategorie zu den Fortgeschrittenen. Um sich komplett in einer Kategorie einordnen zu könnten, sollten die Kriterien bei allen Übungen erfüllt sein.

KniebeugenKreuzhebenBankdrückenSchulterdrücken
Untrainiertx0,5x0,6x0,4x0,2
Anfängerx1,0x1,2x0,5x0,4
Fortgeschrittenx1,2x1,4x0,7x0,5
Profix1,6x2,2x0,9x0,6
Elitex2,2x2,4x1,1x0,7
  • 3

    3-mal pro Woche Krafttraining (ca. 1 h pro Trainingseinheit) - Ausdauer optional

    Zeit um 3-mal die Woche Krafttraining (ca. 1 h pro Trainingseinheit) durchzuführen - an nicht aufeinanderfolgenden Tagen. Ausdauertraining ist (mit Ausnahme der Sub10/20 Hybrid-Methode) nicht zwingend notwendig. Allerdings kannst du 1-3 mal pro Woche Ausdauertraining machen. Wir erklären dir, wie genau du das integrierst.

  • 4

    Ein voll ausgestattetes Fitnessstudio

    Du benötigst ein voll ausgestattetes Fitnessstudio (zu Hause oder eine Mitgliedschaft) mit Maschinen oder freien Gewichten.

Treffen diese Kriterien alle auf dich zu? Dann bist du ideal geeignet für die FE Rekomposition.

Die FE Rekomposition ist nichts für dich, wenn …

  • … du eigentlich nur Muskelmasse aufbauen möchtest und kein Fett verlieren willst (dafür gibt es den FE Muskelaufbau)
  • … du eigentlich nur Fett verlieren willst und gar keine Muskeln aufbauen willst.
  • … du nicht bereit bist, dich anzustrengen.
  • … du nur mit Eigengewichtsübungen oder eine Kurzhantel trainieren willst
  • … du schon Kraftwerte im Profi- oder Elite-Bereich hast (z. B. schon über 115 kg Kreuzheben bei 50 kg Körpergewicht schaffst)

Was kannst du mit der FER erreichen? Wo wirst du in 3 Monaten stehen?

Mit der FER strebst du einen Fettverlust von ca. 0,3-0,5 kg pro Woche an. Am Ende des Programmes wirst du ca. bei 20-21% KFA herauskommen.

Als Anfänger kannst du gleichzeitig ca. 3-5 kg Muskeln aufbauen. Mit Fortgeschrittenen Kraftwerten sind ca. 0,5-3 kg Muskelmassenzuwachs realistisch. Natürlich wirst du auch wesentlich schlanker und definierter aussehen. Um Letzteres geht es vor allem!

Nach 12 Wochen Rekomposition nach Plan kannst du also um die 4 kg weniger Fett haben, etwas Muskelmasse aufgebaut haben (je nach Trainingsstand) und damit deutlich straffer aussehen.

Es gibt allerdings keinen Grund nach 12 Wochen aufzuhören. Du kannst das Programm so lange durchführen, wie es funktioniert und bekommst danach eine Reihe von weiteren Methoden zur Auswahl.

Die FE Rekomposition ist ideal für diejenigen geeignet, die zu viel Fett an Bauch, Beinen und Po haben und noch nicht sehr fortgeschritten sind. Entweder hast du erst gerade mit ernsthaftem Krafttraining anfangen oder (trotz jahrelangem Training) noch keine großen Fortschritte gemacht.

Auch fortgeschrittene Trainierende sind mit der FER gut beraten. Sie müssen sich aber bewusst sind, dass der Muskelaufbau langsamer vorangeht. Das Fett kannst du mit der FER aber trotzdem hervorragend zum Schmelzen bringen.

Dominik Gründer von fitness-experts.de

Die FE Rekomposition ist für dich geeignet? Schau, was du mit der FER bekommst ...

Was bekommst du mit der FE Rekomposition?

Du bekommst eine wissenschaftlich fundierte aber auch leicht zu verstehende Anleitung. Damit kannst du sicher sein, dass du maximale Erfolge erzielst. Die FE Rekomposition liefert dir einen eindeutigen roten Faden, an dem du dich orientieren kannst.

  • Über 115 Seiten bestes Wissen - kein Halbwissen, echtes Expertenwissen

    Wie bei allen unseren Büchern und auf der kompletten Seite bekommst du nur hochqualitatives Material. Die FE Rekomposition enthält die Schnittmenge aus Wissenschaft und praktischer Erfahrung. Inhaltsleeres Gerede oder unnötige Detailverliebtheit wirst du hier vergeblich suchen.

    Es erwarten dich durchstrukturierte Kapitel, fundiertes Hintergrundwissen und eine klare Sprache.

  • Verstehe die Hintergründe, Theorien und Prinzipien hinter deiner Rekomposition

    Die FE Rekomposition ist mehr als nur eine reine Anleitung. Du bekommst wie in allen unseren Büchern auch Hintergrundinformationen und theoretische Grundlagen.

    Wie bringst du deinen Körper dazu, Muskeln aufzubauen und Fett abzubauen? Was kann deinen Erfolg kaputt machen und an welchen Stellen kannst du auch mal ein Auge zudrücken? Wenn du verstehst, warum du etwas machst, bist du auch viel stärker motiviert, als wenn du nur stupide ein Programm ausführst.

Eine klare Schritt für Schritt-Anleitung

Du bist verunsichert von den vielen Widersprüchlichen Informtaionen? Keine Sorge: Mit der FE Rekomposition bekommst du einen klaren Wegweiser, der dir genau zeigt, was du tun sollst.

Du wirst ganz genau wissen, was du zu tun hast und wie weit du damit kommst

Du wirst genau wissen welche Übungen du, wann ausführen musst, und bekommst natürlich einen abgestimmten Ernährungsplan dazu.

  • 4 verschiedene Trainingspläne - das perfekte Programm für deine Ausgangssituation

    Du hast die Wahl zwischen vier verschiedenen Trainingsplänen, die je nach Trainingsstand und Fähigkeiten für dich zum Einsatz kommen.

    – Maschinen-Trainingsplan – falls du keine Grundübungen beherrschst und Anfänger bist

    – Grundübungstrainingsplan – alternierender Ganzkörperplan mit Grundübungen

    – 2er-Split – für fortgeschrittene Trainierende, die mit hohen Volumen trainieren wollen

    – RPT-Plan (3er-Split) – für fortgeschrittnes Trainierende, die mit hoher Intensität trainieren wollen

    Im Programm ist genau beschrieben, wann welcher dieser Pläne für dich geeignet ist. Bei allen Trainingsprogrammen trainierst du 3-mal pro Woche.

  • 5 verschiedene Ernährungsmethoden - so findest du die richtige Ernährung für dich

    Insgesamt gibt es 5 verschiedene Ernährungsmethoden, aus denen du auswählst.

    – Eine Methode ohne “Kalorien Zählen” – durch die Auswahl der richtigen Lebensmittel

    – IIFYM “Plain” – für maximale Flexibilität

    – Zyklische Nährstoffzufuhr – Low Carb + High Carb Refeeds

    – Intermittent Fasting: Leangains Methode

    – Sub10/20 Hybrid – eine Abwandlung der hocheffizienten Sub10/20 Diät.

    Bei jeder Methode erfährst du genau, was du essen sollst bzw. wie deine Kalorien und Makronährstoffe verteilt werden. Die Ernährungsmethoden sind unterschiedlich gut geeignet, für bestimmte Typen und Alltagsbedingungen. Du erfährst genau, wann welche Methoden für dich am besten geeignet sind und wann nicht.

  • Klarer Rahmen und trotzdem hohe Flexibilität

    Mit dem FER bekommst du ein Programm, das dich nicht komplett einschränkt und mit “lass das” und “mach das” erdrückt. Du bekommst einen klaren Rahmen, in dem du dich frei bewegen kannst, ohne dich massiv einzuschränken.

    Somit hast du auch Möglichkeiten auf verschiedene Situationen zu reagieren und die FER in deinen Alltag zu integrieren. Essen gehen, Ausgehen, Partys, Alkohol, wenig Zeit, morgens/mittags/abends trainieren, andere Sportarten – alles lässt sich mit der Wahl der geeigneten Methoden mühelos in dein Rekomposition-Programm integrieren.

Viele weitere Zusatzthemen

  • Supplemente - welche machen Sinn, welche nicht?
  • Besser schlafen - Anleitung, wie du für perfekten Schlaf sorgst.
  • Wie du die Grundübungen sauber erlernst (falls du sie noch nicht kannst)
  • Wie es nach der FER weitergehen kann (weiterer Muskelaufbau, noch mehr Fett verlieren)
  • Dauerhaft deine Resultate halten - wenn du dein Ergebnis nur halten willst.

Außerdem als Bonus enthalten:

  • FER Support-Forum

    Alle deine noch offenen Fragen nach dem Lesen der FE Rekomposition werden hier beantwortet. Du kannst dich mit anderen Lesern austauschen und bekommst Antworten auf deine Fragen – natürlich auch von den FE Experten.

  • Professionell Körperfettanteil-Schätzung

    Mit dem Kauf der FER bekommst du eine kostenlose Schätzung deines Körperfettanteils von den FE Experten. Einfach die Bilder einschicken (wie im Programm beschrieben) und du bekommst deinen KFA von uns eingeschätzt.

  • Lebenslange Update-Garantie

    Wir verbessern die FER konstant und entwickeln sie weiter. Wenn du sie jetzt kaufst, wirst du lebenslang immer die neuste Version kostenfrei zugeschickt bekommen. Du hast damit lebenslang Zugriff auf die neuste Version der FER.

Jetzt die FE Rekomposition kaufen

Die FE Rekomposition


(Autoren: Johannes & Dominik)

Jetzt nur 39€
JETZT durchstartenFE Rekomposition kaufen

 Das Programm steht sofort nach Bezahlung zum Download bereit.

Du kannst per Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift zahlen. Falls du kein Paypal Konto hast, klicke einfach auf “Sie haben kein Paypal Konto?”, um per Kreditkarte oder Lastschrift zu bezahlen.

Du willst per Überweisung zahlen? Schicke uns eine Mail an info[at]fitness-experts.de.

60 Tage lang 100% Geld-Zurück-Garantie

Wir hassen schlechte Informationen und hohle Versprechungen. Egal wo man hinschaut, ob im Internet, Zeitschriften, Fernsehen, Bücher….Alles voller unsinniger, unfundierter Ratschläge zum Abnehmen, gesund sein oder besser aussehen!

Deshalb verstehen wir dich absolut, wenn du allen Programmen erstmal kritisch gegenüber stehst.Wir übernehmen das Risiko für dich. Wenn du nicht zufrieden bist, mit dem was du liest, bekommst du dein Geld zurück. An dieser Sache ist kein Haken.

Häufig gestellte Fragen

  • q-icon"Kann ich Ausdauertraining mit der FER kombinieren?"

    Ja. Du findest eine genaue Anleitung dazu im Programm. Mit der FER kannst du bis zu 3-mal die Woche Ausdauertraining in dein Programm integrieren.

  • q-icon"Kann ich die FER kombinieren mit anderem Sport/Training kombinieren?"

    Ja, das geht. Solange du nicht mehr als 3-mal die Woche sehr intensiv deine sonstige Sportart ausführst. Eine genaue Anleitung dazu findest du in der FER.

  • q-icon"Kann ich die FER auch als Vegetarierin oder Veganerin durchführen?"

    Ja, kannst du. Wir geben keine feste Lebensmittelauswahl vor.

  • q-icon„Sind die lebenslangen Updates wirklich kostenlos?“

    Ja! Wir verbessern die FE Rekomposition fortlaufend und bringen sie auf den neuesten Stand. Du bekommst immer die aktuellste Version zugeschickt.

  • q-icon"In welchem Format bekomme ich das Programm?"

    Das Programm wird dir in digitaler Form (PDF-Format) zugeschickt. Nur so können wir kostenlos lebenslange Updates anbieten und dir alle Verbesserungen problemlos zukommen zu lassen.

  • q-icon"Wie kann ich die FER lesen?"

    „Wie kann ich die FER lesen?“

    Du bekommst die FE Rekomposition im PDF-Format. Du kannst die sie auf allen PCs (Windows, Mac, Linux …), Tablets (iPad …) und Smartphones (iPhone, Androids, Windows Phone) lesen und speichern. Auch ausdrucken ist kein Problem.

JETZT durchstartenFE Rekomposition kaufen