Inhalte aufrufen


Profilbild

Puten- /Hähnchenbrustfilet an Brokkolicreme

HSD PSMF LowCarb LowFat

  • Please log in to reply
4 Antworten zu diesem Thema

#1 Chris84

Chris84

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 56 Beiträge
  • LocationRodenberg

Geschrieben: 01 July 2016 - 12:55 PM

yTdkqwW.jpg

 

Zutatenliste:

  • 300g Putenbrustfilet-Steak (Wahlweise auch Hähnchenbrustfilet | Berechnung erfolgt mit Pute)
  • 200g Brokkoli (gerne TK)
  • 100g Magerquark
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Upgrade-Optionen:
    • Das Grün einer Frühlingszwiebel über die Brokkolicreme
    • Fleisch mit Öl braten statt trocken. Tipp: das Fleisch mit Öl einpinseln/einreiben ist effektiver.
    • Etwas Parmesan über die Brokkolicreme raspeln

Zubereitung:

  1. Brokkoli in reichlich gesalzenem Wasser gar kochen und gut abtropfen. (Wer die Creme etwas flüssiger mag hebt sich etwas Brokkoli-Kochwasser auf.)
  2. Den heißen Brokkoli in einen Standmixer geben und pürieren
  3. 100g Magerquark hinzugeben und mit dem Mixer verrühren.
  4. Brokkolicreme in eine Schale geben und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der ausgepressten Knoblauchzehe abschmecken (andere Gewürze nach belieben)
  5. Putenbrust in einer Teflon oder Keramikpfanne knusprig braten und mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach belieben würzen.
  6. Auf flachen Teller die Geflügelbrust servieren und mit der Brokkolicreme bedecken.

Nährwerte pro 100g:

Energie: 77Kcal | KH: 1,6g | EW: 14,8g | FT: 1,1g

 

Nährwerte pro Mahlzeit:

Energie: 464Kcal | KH: 10g | EW: 89g | FT: 7g | ED: 0,8


  • MiMi, p3tz und linco gefällt das

ag0kNts.png
 
Aktuelle Ernährung: HSD Typ 2 (von 06.03. bis 16.04.2017)
Trainingsplan: Muskelaufbau 2x GK mit hohem Gewicht (2x8) Mix aus Geräten und komplexen Übungen nach HSD Plan.

 

Aktueller Stand: (04.04.2017)
Gewicht: 91,1 Kg
KFA: 22%

 

A1HjYK2.png


#2 Kiggie

Kiggie

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 65 Beiträge

Geschrieben: 20 September 2016 - 13:52 PM

Hm, das kann ich mir auch toll mit Lachs vorstellen, glaube das probiere ich später mal aus. Danke für das Rezept :) 



#3 lilNibbler

lilNibbler

    Neuling

  • Mitglied
  • Punkt
  • 7 Beiträge

Geschrieben: 21 December 2016 - 15:22 PM

:) Optisch lässt es noch etwas zu wünschen übrig, aber ich wette, es schmeckt echt gut



#4 Kiggie

Kiggie

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 65 Beiträge

Geschrieben: 04 July 2017 - 17:23 PM

So, ich habe es endlich getestet, zu der Brokkolicreme gab es ein Stück Wildlachs. 

Es war erstaunlich lecker ;) Und wird definitiv wiederholt. 


  • Raph gefällt das

#5 greensocks

greensocks

    Neuling

  • Mitglied
  • Punkt
  • 9 Beiträge

Geschrieben: 17 July 2017 - 13:52 PM

Statt der Brokkolicreme ist auch Erbsenpüree eine leckere Beilage ;) 







Also tagged with one or more of these keywords: HSD, PSMF, LowCarb, LowFat

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer