Inhalte aufrufen


Profilbild

Mein Weg von fett zu fit


  • Please log in to reply
383 Antworten zu diesem Thema

#381 ExKugelStosser

ExKugelStosser

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 354 Beiträge

Geschrieben: Gestern, 08:02 AM

Oops, unklar ausgedrückt.

Suche eine Physio o.ä. der meine muskuläre Situation versteht und mir zeigt wie ich die korrigiere.

Es ist kein Technikproblem. ja, es kann auch bei anderen Übungen passieren bzw sogar im Alltag. Einen Tag im Stehen nen fördernden Workshop moderieren kann auch reichen.

Hängt auf jeden Fall mit einer Kraftasymmetrie und entsprechenden Verkürzungen zusammen. Mir ist nur noch nicht klar, wie genau ich das raustrainieren kann.
2.1.2017 Gewicht: ~117kg
23.2.2017 Gewicht: 108.0kg 29.2% KFA DXA
17.5.2017 Gewicht: 105.7kg 23.6% KFA DXA

aktuell: leichtes Defizit, alle 4 Tage 'HSD Training' mit GK Übungen.

Ziele:
31.7.2017: 103.5kg
22.4.2018: 15% KFA mit ca. 90kg

#382 Ghost

Ghost

    Mod Emeritus

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 5175 Beiträge

Geschrieben: Gestern, 08:41 AM

Aber wie sollen wir dir zu einem guten Physio verhelfen? ;) Den Artikel dazu auf den Hauptseiten kennst du? Ebenso vermutlich Raphs Tipp nach einem Gewichtheber- oder KDK-Verein oder einer CrossFit-Box zu suchen, die evtl. unter ihren Trainern Leute haben oder gute Leute kennen, wo sie ihre Athleten hinschicken.

Evtl. lohnt auch ein Gang zu einem Ostheopaten...


  • Raph gefällt das
Training aktuell ab 11/15: Grundlagenausdauer (nach MAF); Ziel(e): Gesundheit
Gewicht: 78 kg; WHR 0,87
Kraftwerte: ereichte Max.-Gew. SQ: 1x122,5kg // DL: 2x132,5kg // Sumo-DL 1x140kg // BP: 2x80kg // OHP: 1x57,5kg

"Believe nothing, no matter where you read it, or who has said it, no matter if I have said it, unless it agrees with your own reason and experience" (Buddhistisches Sprichwort)

#383 Tamy

Tamy

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: Gestern, 08:47 AM

Da dir die langen Bauchmuskeln vorne auch weh tun hätte ich mal angenommen, dass es möglich wäre das du einfach total verkürzt bist.

Piriformis/Psoas, gemäss Therapeutin kann da regelmässiges Dehen Linderung bringen, wobei du öffnende Dehnübungen machen solltest.

Ich krieg immer Schmerzen wenn ich zu lange Stehen muss, statisch ohne viel Bewegung (unterer Rücken/Kreuz)

 

 

 

Angehängte Bilder


  • Raph gefällt das

"HSD für 4 Wochen"

Startdaten:
Gewicht: 87,0 kg (Start 16.05.2017)
KFA: ca. 34%
Kraftwerte: 1RMs KB: 67 kg // KH: 58 kg // BD: 29 kg
Ziel(e): zurück ins Wohlfühlgebiet (unter 70kg)


#384 ExKugelStosser

ExKugelStosser

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 354 Beiträge

Geschrieben: Gestern, 09:00 AM

Den Artikel dazu auf den Hauptseiten kennst du?


Nein, meine Suche nach Physio(therapeut), Massage usw hat zu keinem Treffer geführt. Muss mal aufm Laptop intensiver suchen.

Osteopath löst immer das akute Problem aber verhindert bisher nicht das nächste Auftreten.
2.1.2017 Gewicht: ~117kg
23.2.2017 Gewicht: 108.0kg 29.2% KFA DXA
17.5.2017 Gewicht: 105.7kg 23.6% KFA DXA

aktuell: leichtes Defizit, alle 4 Tage 'HSD Training' mit GK Übungen.

Ziele:
31.7.2017: 103.5kg
22.4.2018: 15% KFA mit ca. 90kg




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer