Inhalte aufrufen


Profilbild

Volumen


  • Please log in to reply
6 Antworten zu diesem Thema

#1 Marc ;)

Marc ;)

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 13 March 2017 - 18:39 PM

Servus,

ich hätte noch eine Frage zu dem FEM-Muskelaufbauplan. Macht das was aus wenn ich statt 3*5 Wdh. dann 4*6 Wdh. mache je Grundübung? Und wie stellt man fest das man den Muskel ausgereizt hat? Ich habe nämlich bis jetzt immer 4*6 Wdh. gemacht. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich ein zu hohes Volumen habe.

Mfg
Marc

#2 _-Martin-_

_-Martin-_

    Profi Mitglied

  • Moderator
  • 636 Beiträge
  • LocationHessen

Geschrieben: 13 March 2017 - 18:50 PM

1. mach doch einfach den plan so wie er da steht ;) dann brauchst du dir auch keine gedanken über das Volumen machen

 

2. das merkst du wenn du dich nicht mehr steigern kannst 

 

Ein zuhohes Volumen hast du dann wenn du genug isst und dich nicht mehr bis zum nächsten Training erholst, oder du einen falschen plan machst oder du machst was du denkst aber du eigentlich nicht weist ob es gut ist

 

ergo mach doch das was sich leute mit ahnung ausgedacht haben ;) glaub mir aus meiner eigenen erfahrung ist das einfach der bessere weg, entweder du wirst glück haben und es klappt aber irgendwann dann stagnieren oder du machst jetzt einfach das was da steht und stagnierst viel später und hast den schnellsten und optimalsten erfolg ;) 


  • MiMi und Raph gefällt das

2er Split OK/UK LBR Kadenz 30X0 kalkuliertes 1RM

0.Zyc 01.12.2016 KG 78,5 | BP 82kg | PU 100 kg | SQ  82kg | SLDL 119kg

5.Zyc 26.06.2017 KG 83,5 | BP 93kg | PU 120 kg | SQ 101kg | SLDL 158kg 

 

 

Ziele: Advanced


#3 Marc ;)

Marc ;)

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 13 March 2017 - 19:00 PM

Danke für den Support und die Antwort Martin ;)
  • Marc ;) gefällt das

#4 Micha

Micha

    Profi Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 973 Beiträge

Geschrieben: 20 March 2017 - 15:36 PM

Da ich den plan selbst schon gemacht hab, kann ich dir nur empfehlen ihn so zu machen wie er beschrieben ist.. später reichen die 3x5 um dich zu zerreissen und du wirst auch deine muskeln zu genüge merken

2er - Split alternierend

 

17.03.2017

Gewicht: 74,9kg (1,89m)
KFA: keine Ahnung
Start-Kraftwerte: 1RMs KB: 85Kg // KH: 96Kg // BD: 57Kg // Press: 46Kg

(1Woche = 4 Trainingseinheiten)

Nach 2ter Woche: 1RMs KB: 91Kg // KH: 102Kg // BD: 62Kg // Press: ??Kg

17.04.2017 - 23.04.2017:   KB: 96Kg // KH: 119Kg // BD: 68Kg // Press: 51Kg

24.04.2017 - 30.04.2017:   KB: 96Kg // KH: 130Kg // BD: 79Kg // Press: ??Kg

 


#5 Marc ;)

Marc ;)

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 20 March 2017 - 18:32 PM

Ja ich bin gerade dabei ;)

#6 kaph1016

kaph1016

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 37 Beiträge

Geschrieben: 24 March 2017 - 11:10 AM

Was heißt denn nicht weiterkommen?



#7 Raph

Raph

    Profi Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 1341 Beiträge

Geschrieben: 24 March 2017 - 11:12 AM

Wenn ich nicht weiter komme beim Musekelaubau. Kann es auch sein, dass es zu wenig Übungen oder Gewicht ist, oder? 
Ist da nicht beiden möglich?

 

Wenn Du mehr Gewicht bewältigen kannst, stagnierst Du ja nicht. Wie sind denn Deine Kraftwerte und wie lange trainierst Du schon? Irgendwann braucht man mehr Volumen, das ist richtig. Aber wahrscheinlich später als viele Leute glauben.


Startdaten Mai 2017:

Gewicht: 87 kg

KFA: ~22%

 

Frühere Diätphasen:

06/2016 - 12/2016: 107 kg -> 101 kg

02/2017 - 04/2017: 101 kg -> 89 kg (25% KFA)

04/2017 - 05/2017: 89 kg -> 86,5 kg (22 % KFA)

 





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer