Jump to content
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Logstatistik

    16
    Logs insgesamt
    361
    Einträge insgesamt

Logs

Unsere Benutzerlogs

  1. Hab die Dinger gestern bekommen und hab sie gleich im Training angezogen. Die Pressing Übungen fühlten sich iwie stabiler an, kann aber echt auch gut Einbildung sein. Die Arme wurden sehr warm, was auch der Gedanke dahinter war. Ellenbogenschmerzen habe ich sowieso nicht, lediglich ein eher unangenehmes Gefühl taucht auch wenn ich sie häufig und viel belaste z. B. während dem Monolith von Wendler. Trage die Dinger jetzt in jeder Trainingseinheit, vll lege ich mir auch noch Handgelenkbandagen zu, langsam bemerke ich dort auch eine gewisse Belastung nach den Trainingseinheiten. 

    Viel Fischöl, Vit C im g Bereich und Grüner Tee helfen in Kombination mit der verbesserten Durchblutung hoffentlich und wirken präventiv. 

  2. Letzte 3 Top-Sets während der Reduktionsdiät

    Press:

    1. 5 x 45,0 kg  (e1RM: 52,5 kg)
    2. 6 x 44,0 kg  (e1RM: 52,8 kg)
    3. 9 x 42,5 kg  (e1RM: 55,3 kg)

     

    Deadlift:

    1. 6 x 105,0 kg  (e1RM: 126,0 kg)
    2. 7 x 104,0 kg  (e1RM: 128,3 kg)
    3. 8 x 100,0 kg  (e1RM: 126,7 kg)

     

    Bench Press:

    1. 2 x 80,0 kg  (e1RM: 85,3 kg)
    2. 4 x 75,0 kg  (e1RM: 85,0 kg)
    3. 7 x 70,0 kg  (e1RM: 86,3 kg)

     

    Squat:

    1. 3 x 91,5 kg  (e1RM: 100,6 kg)
    2. 8 x 75,0 kg  (e1RM:   95,0 kg)
    3. 7 x 80,0 kg  (e1RM:   98,7 kg)

     

    5/3/1-Entwicklung nach Zyklen:

    Press:

    1.   5 x 37,5 kg / 5 x 40,0 kg / 5 x 42,5 kg  (e1RM: 49,6 kg)
    2.   8 x 40,0 kg / 5 x 42,5 kg / 6 x 45,0 kg  (e1RM: 54,0 kg)
    3. 10 x 40,0 kg / 8 x 42,5 kg / 7 x 45,0 kg  (e1RM: 55,5 kg)
    4.   9 x 42,5 kg / 7 x 45,0 kg / 4 x 47,5 kg  (e1RM: 55,5 kg)
    5.   5 x 43,5 kg / 5 x 46,0 kg /   (e1RM: 53,7 kg)

     

    Deadlift:

    1.   5 x   77,5 kg /   5 x   80,0 kg /   5 x   85,0 kg  (e1RM:   99,2 kg)
    2.   7 x   82,5 kg /   6 x   87,5 kg /   8 x   90,0 kg  (e1RM: 114,0 kg)
    3. 10 x   85,0 kg /   8 x   90,0 kg /   8 x   95,0 kg  (e1RM: 120,3 kg)
    4. 12 x   90,0 kg / 11 x   95,0 kg / 10 x   99,5 kg  (e1RM: 132,6 kg)
    5.   5 x 103,0 kg /   5 x 109,0 kg /     (e1RM: 127,2 kg)

     

    Bench Press:

    1. 10 x 62,5 kg / 5 x 65,0 kg / 5 x 70,0 kg  (e1RM: 81,7 kg)
    2. 10 x 62,5 kg / 8 x 67,5 kg / 7 x 70,0 kg  (e1RM: 86,3 kg)
    3.   7 x 65,0 kg / 6 x 70,0 kg / 7 x 72,5 kg  (e1RM: 89,4 kg)
    4. 10 x 67,5 kg / 5 x 75,0 kg / 2 x 76,0 kg  (e1RM: 90,0 kg)
    5.   5 x 70,5 kg / 5 x 74,5 kg /   (e1RM: 86,9 kg)

     

    Squat:

    1. 9 x 67,5 kg / 5 x 72,5 kg / 5 x 75,0 kg  (e1RM: 87,5 kg)
    2. 6 x 72,5 kg / 7 x 75,0 kg / 5 x 80,0 kg  (e1RM: 93,3 kg)
    3. 8 x 70,0 kg / 8 x 72,5 kg / 8 x 75,0 kg  (e1RM: 95,0 kg)
    4. 9 x 72,5 kg / 7 x 77,5 kg / 6 x 80,0 kg  (e1RM: 96,0 kg)
    5. 5 x 75,5 kg / 5 x 79,5 kg /   (e1RM: 92,7 kg)
  3. _-Martin-_
    Letzter Beitrag

    Gewicht:  86,5 - 80,0 | Bauchumfang: 88,0 - 82 

     

    • 69
      Einträge
    • 77
      Kommentare
    • 2292
      Aufrufe

    Aktuelle Beiträge

    Ghost
    Letzter Beitrag

    Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

     

    Es war noch ziemlich warm, fast zu warm für mich, aber es ging dafür noch ganz gut...

  4. sebbo97
    Letzter Beitrag

    Bench: 70kgx7,7,7

    Chins: 30kgx8,6,6

    Squat: 90kgx8,8,8

  5. _-Martin-_
    Letzter Beitrag

     

     

    Produkt Brennwert myproducts.gif Fett myproducts.gif Kohlenhydrate myproducts.gif Protein myproducts.gif
    Mittags: 9 Produkte 9004 KJ 2151 kcal 60,1 g 291,1 g (24,3 BE) 107,1 g
    50 g Karotten / Möhren, frisch 82 KJ 20 kcal 0,1 g 3,4 g (0,3 BE) 0,4 g
    Footlong (594 g) Subway Double Roasted Chicke 3534 KJ 844 kcal 22,6 g 84,9 g (7,1 BE) 79 g
    20 g Sojasauce 94 KJ 22 kcal 1 g 1,2 g (0,1 BE) 2,1 g
    42 g Zwiebel, frisch 49 KJ 12 kcal 0,1 g 2,1 g (0,2 BE) 0,5 g
    250 g Reis, Natur, roh 3683 KJ 880 kcal 5,5 g 185,2 g (15,4 BE) 19,5 g
    50 ml Gemüsebrühe, Durchschnitt 4 KJ 1 kcal 0,1 g 0,1 g (0 BE) 0,1 g
    150 g Paprika, rot 270 KJ 64 kcal 0,8 g 9,6 g (0,8 BE) 2 g
    150 g Kokosnussmilch Aldi 1263 KJ 302 kcal 30 g 3,3 g (0,3 BE) 3,5 g
    5 g Rote Currypaste Migros 26 KJ 6 kcal 0 g 1,4 g (0,1 BE) 0,1 g
    Morgens: 9 Produkte 2555 KJ 610 kcal 9,3 g 97,7 g (8,1 BE) 39,2 g
    3 EL (gehäuft) Designer Whey, Schokolade 475 KJ 113 kcal 1,7 g 1,5 g (0,1 BE) 22,8 g
    100 g Cornflakes 1453 KJ 347 kcal 0,8 g 83,9 g (7 BE) 6,8 g
    3 g Omega 3 Fischöl 113 KJ 27 kcal 3 g 0 g (0 BE) 0 g
    1 Portion Creatin Monohydrat 22 KJ 5 kcal 0,1 g 0 g (0 BE) 1,1 g
    2 g Kalium (Potassium) 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g (0 BE) 0 g
    250 ml Milch, 1,5% Fett 493 KJ 118 kcal 3,8 g 12,3 g (1 BE) 8,5 g
    1 Tablette Zinc 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g (0 BE) 0 g
    2 g Alpha Men 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g (0 BE) 0 g
    3 g Vitamin D3 0 KJ 0 kcal 0 g 0 g (0 BE) 0 g
      11560 KJ 2761 kcal 69,5 g 388,8 g (32,4 BE) 146,2 g
  6. Greyarts
    Letzter Beitrag

    Aloha!

     

    Ich habe mich nun für 4 Wochen HSD entschieden, da die zweite sehr entspannt lief. Nun ist die dritte fast um und die lief leider nicht ganz rund. Vorgestern hab ich dem Dickmann nicht widerstehen können und hab mir gestern dann gleich zwei davon gegönnt. Heute war ich sehr aufgekratzt, was aber an einer OP im Familienkreis liegt. Habe heute also einen kompletten Ausnahmetag mit einem riesen Stück Kuchen und - blöderweise - einer Pasta von Dominos. Blöd, weil ich davon nun etwas Magenschmerzen habe. Ich weiß nicht genau, wie man solche absehbaren Tage am besten vorher plant.. jemand eine Idee dazu? Theoretisch wäre Sonntag der Big Refeed dran, sollte ich den lieber aussetzen und normal weiter Diäten? Heute und Dienstag steht der Minirefeed an.

     

    Plan bisher: Heute noch möglichst viel Eiweiß konsumieren, dafür keine Carbs wie üblich nach dem Sport (es gab ja am Nachmittag Pasta). Dann Samstag wie gehabt Diäten und Sonntag ganz normal Big Refeed machen, dann ganz normal in die 4. Woche starten. Ob das so sinnvoll ist? (Und ob ich das so ausführen werde? Öhm..)

     

  7. https://eatsmarter.de/rezepte/auberginen-cannelloni 

     

    als Eiweisbooster habe ich Salakis light anstatt Ziegenkäse benutzt richtig geil ;) 

     

    auberginen-cannelloni-5047.jpg

  8. _-Martin-_
    Letzter Beitrag

    stay tuned

  9. shehulk
    Letzter Beitrag

    Ihr Lieben,

    die letzten Wochen ist nicht so großartiges passiert deshalb habe ich nicht geloggt.

     

    alles außer Training:

    - mein Mann hat nach dem 3. Jobwechsel in 5 Jahren endlich seinen Traumjob bekommen

    - wir gehen seit 4 Wochen einmal wöchentlich Standard/Latein tanzen 

    - und ich versuche wenn es sich zeitlich ausgeht öfter schwimmen zu gehen

     

    im Training hat sich nichts groß getan. Ich musste manche Wochen kürzer treten und bin daher bei den selben Kraftwerten wie beim letzten Eintrag.

     

    Der (für mich) große Erfolg 

    4 Klimmzüge!!!! Breit im Obergriff.

    ich hatte ja ewig für den ersten gebracht (ca 1 Jahr) auf dem Stand war ich lange, plötzlich ging der zweite und jetzt im 2 Wochenrhytmus der 3. und der 4. xD

    Ich vermute, dass die Umstellung auf viele Sätzte, aber mit wenigen Wiederholungen geholfen hat.

    Das heist ich habe in jedem Training viele Sätzte mit der Wdh-Zahl gemacht die gerade so ging :)

    zB letztes Mal 4/3/3/2/2/1

     

    • 2
      Einträge
    • 6
      Kommentare
    • 92
      Aufrufe

    Aktuelle Beiträge

    Kreuzheben = 90KG - 3 x 5 

    Schulterdrücken = 45KG - 3 x 5

    Klimmzüge = Körpergewicht - 3 x 5/4/3

     

    Dieses Training keine Gewichtssteigerung zum letzten da ich ein Training ausfallen lassen habe das wir Handball-Qualifikation hatten und ich da voll Leistungsbereit sein wollte. Training lief soweit gut nur merke ich beim Kreuzheben das meine Griffkraft limitiert, werde deswegen meinen Powerball denn ich zur Umgewöhnung vom 2er auf dem 3er Ball gekauft habe aus dem Schrank holen und hoffe dass es damit besser wird. 

    • 10
      Einträge
    • 15
      Kommentare
    • 219
      Aufrufe

    Aktuelle Beiträge

    Baggy
    Letzter Beitrag

    Training:

    Frontsquats @ 60kg: 8/6

    Bankdrücken @ 70kg: 8/8

    Deadlift @ 100kg: 7/6

    Press @ 40kg: 7/6

    T-Bar @ 70kg: 7/7

    Klimmzug @ -55kg: 8/6

    Seitheben vorgebeugt @ 3kg: 12/12/12

    Face Pulls @ 15kg: 12/9/9

     

    Ernährung:

    Protein Wiener

    Protein Riegel

    Putenhack in Tomatensauce

    Blattspinat

     

     

    Werde wohl nur noch die Trainings und gelegentliche Zwischenberichte/Kommentare posten. Nur immer das Essen ist ja nicht so spannend ^^

  10. zoege

    • 3
      Einträge
    • 2
      Kommentare
    • 193
      Aufrufe

    Aktuelle Beiträge

    Hey Leute,

     

    ich habe mich dazu entschieden den Log doch wie in alten Zeiten einfach im Forum zu führen, da die Kommunikation da besser klappt denke ich. Wollte den Log hier daher löschen aber finde die Option dazu nirgendwo. Also verweise ich mal auf meinen Foren-Log: 

     

     

    Gruß

    Zoege

    • 3
      Einträge
    • 6
      Kommentare
    • 390
      Aufrufe

    Aktuelle Beiträge

    Morgause_242
    Letzter Beitrag

    Guten Morgen!

     

    Heute mein erstes Fazit nach 1 Woche HSD - 

     

    es sind 1,9 kg runter gekommen :D Das finde ich richtig gut, vor allem da es wirklich nur Fett ist. Bei früheren Diäten habe ich pro Woche maximal 1 kg abgenommen, das war aber mehr Wasser und Muskulatur.....

    Bei den Körpermaßen hat sich nur geringfügig etwas getan - da ich mit dieser Methode aber auch auf Kriegsfuß stehe, ist das nicht so wild für mich.

     

    Das Training läuft ebenso gut, Kraftwerte sind erhalten geblieben.

    Beim letzten Mini Refeed hatte ich mich allerdings etwas bei den KH verrechnet, da war das Gewicht am Folgetag 200 g höher. Passtiert nur einmal ;)

     

    In der Ernährung sehe ich zu, dass ich bei 700 - 800 kcal am Tag bleibe. Kräuterquark-Dip, Proteinshake und Gemüse sind meine täglichen Begleiter. 

    Diese Woche hatte ich Urlaub, mal sehen wie es während der Arbeit läuft, allerdings ist die bisherige Gewichtsabnahme auf jeden Fall eine große Motivation, weiter am Ball zu bleiben.

     

    Habe das Backen der Muffins für mich entdeckt, die sind wirklich lecker. Habe das Rezept als Kuchen ausprobiert mit 20 Min Backzeit - ist auch schön hoch gegangen, dann aber wieder total zusammengefallen... Na ja, sieht vielleicht nicht so appetitlich aus, aber ist leichter zum Nährwerte zählen ;) 

    DSCF2223.JPG

    • 0
      Einträge
    • 0
      Kommentare
    • 172
      Aufrufe

    Noch keine Logeinträge vorhanden

    • 0
      Einträge
    • 0
      Kommentare
    • 79
      Aufrufe

    Noch keine Logeinträge vorhanden