Jump to content
  • Einträge
    59
  • Kommentare
    65
  • Aufrufe
    1,851

Über diesen Log

Everyone is an Athlete

 

Willkommen in meinem Log!

 

Fragen, Anregungen und (sachliche oder positive ;) ) Kommentare sind gerne gesehen.

 

Zum Nachlesen meiner Trainingshistorie auf (mit? seit?) FE geht es hier lang:

2. Log: MAF

1. Log: Der Beginn, 5/3/1 und "Simple & Sinister"

 

Da man hier in diesem Log-Format keine Signaturen sieht:

Größe: 183cm; Gewicht: ? kg; WHR 0,85; WHtR 0,45
Kraftwerte: ereichte Max.-Gew. SQ: 1x122,5kg // DL: 2x132,5kg // Sumo-DL 1x140kg // BP: 2x80kg // OHP: 1x57,5kg

 

Mein aktuelles Training (an der Ernährung arbeite ich noch) gestalte ich nach den Arbeiten von Dr. Phil Maffetone:

Homepage

 

Kernstück (aufgrund meiner gesundheitlichen Einschränkungen, das einzige Stück) des Trainings ist das Training der aeroben Ausdauer mit Hilfe von Maffetones 180-Formula

 

"MAF" steht für "Maximum Aerobic Function"

 

Seit ich nach MAF trainiere hat sich grob folgendes entwickelt... Im Winter bin ich hauptsächlich im Gym und bevorzuge da den Row Ergometer, weil er zu den Geräten gehört, wo eine Bewegung über alle Gelenke erfolgt und ich auch etwas für den Rücken tun kann.

Im Sommer bin ich eher draußen. Ich habe angefangen zu laufen, wobei ich auf meine empfindlichen Achillessehnen (und Waden) acht geben muss und vorsichtig dosieren muss.

Ergänzt wird das Ganze durch (mittlere bis längere) Touren mit dem Rad, die aber eher gemächlich ablaufen, d. h. die Tour steht im Vordergrund und nicht das "Training".

Geplant ist im kommenden Sommer "Nordic Cross Skating" dazu zu nehmen... Ich bin gepannt...

 

Viel Spaß beim Lesen...

Einträge in diesem Log

Ghost

Freitag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Ähnliche Bedingungen wie gestern... keine besonderen Vorkommnisse.

 

Vielleicht setze ich mich später auch nochmal aufs Rad... dann aber nur eine eher kurze Runde.

Ghost

Mittwoch

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Es war angenehm zu laufen... hätte gerne mehr gemacht, aber morgen ist auch noch ein Tag...

 

Dienstag war Tischtennis.

Ghost

Mittwoch

Rad fahren, max. 125 - 135bpm, ca. 15km*

 

* Plus ein paar Kilometer Testfahrt eines potenziellen neuen Fahrrades... War leider (richtig) angenehm zu fahren... ;)

 

Gestern war ich beim Tischtennis.

Ghost

Montag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

... angenehm zu laufen...

 

Leider verspüre ich in letzter Zeit wieder Achillessehnen stärker (v. a. morgens mit den ersten Schritten) und muss da wohl wieder etwas vorsichtiger sein und häufiger regelmäßig zwischendurch dehnen.

Ghost

Mittwoch

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

In Anbetracht des Wetters ging es erstaunlich gut...

 

Ich habe es zwar langsam angehen lassen, war am Ende aber gar nicht so viel langsamer und der Puls war deutlich unter dem üblichen Bereich.

 

Dienstag war ich beim Tischtennis.

Ghost

Freitag

Weiterhin (zu) viel zu tun...

 

... immerhin erhöhtes NEAT (Gartenarbeit u. a.) und Dienstag und (geplant heute) Tischtennistraining.

 

Wenn es so weitergeht, habe ich meine nächste formale Ausdauereinheit vermutlich erst wieder im Regen... na ja... vielleicht klappt ja nochmal eine kleine Radtour am Wochenende.

Ghost

Montag

Rad fahren, max. 125 - 135bpm, ca. 27km

 

Zu viel zu tun, daher hat es heute nicht für mehr gereicht... Die letzen Tage erhöhtes NEAT, aber kein formales Training.

Ghost

Donnerstag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Heute war das Wetter kühler... im Ergebnis heißt das, 2min schneller als gestern, aber bei einem Puls der im Schnitt ca. 5bpm niedriger war...

Ghost

Mittwoch

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Laufen ging relativ gut, nachdem ich mich den ganzen Tag (und abgesehen von gestern) auch die Tage davor nicht so bombig gefühlt habe... Augenscheinlich mag ich das wechselhafte Wetter eher immer weniger und v. a. wenn es in einem gewissen Bereich "schwül-warm" ist, ist es manchmal unangenehm.

 

Dienstag war ich beim Tischtennis; da war auch alles gut...

 

... (gerade Ausdauer-) Sport entspannt mich einfach auch sehr gut.

Ghost

Sonntag

Rad fahren, max. 125 - 135bpm, ca. 52km

 

Die letzten Tage gab es (außer Tischtennis am Freitag) keine formalen Trainingseinheiten, aber reichlich Erhöhung des NEAT in Form von Gartenarbeit.

 

Ich hoffe aber, dass sich das Wetter heute lang genug hält, so dass noch etwas geht.*

 

* hat gehalten... ;)

Ghost

Mittwoch

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 5km

 

Trotz der Temperaturen ging es insgesamt ganz gut. Ich war auch ca. 2min schneller als am Montag, was auch immer das wegen der immer etwas unterschiedlichen äußeren Einflüsse heißt. ;)

Ghost

Montag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 5km

 

Es ging relativ gut zu laufen, wobei die sonnigen und windstillen Passagen schon herausfordernd waren.

Ghost

Sonntag

Radfahren, max. 125 - 135bpm, ca. 54km

 

Freitag war der erwartete Pausentag und gestern bestand meine Bewegung aus Gartenarbeit...

 

Aktuell schaue ich das Seminar von Stan Efferding (hauptsächlich) zum Thema "Vertical Diet"... Ich bin noch nicht durch, aber bisher habe ich ein gutes Gefühl dabei, so dass ich es schonmal verlinke...

 

Ganz gut zum Thema Ernährung sind auch die Sachen von Nate Miyaki, wie z. B. zur Paleo-Hybrid-Diet die im Prinzip in eine gute Richtung geht, was die Dosierung von Kohlenhydraten in Abhängigkeit zur Aktivität angeht und ansonsten die Verwendung weitgehend unverarbeiteter Lebensmittel.

Ghost

Donnerstag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Es wirkt vielleicht ein wenig wie "täglich grüßt das Murmeltier", aber ich bin wirklich jeden Tag die ca. 4km gelaufen... Morgen weiß ich es sicher, aber ich scheine da für den Moment meinen "sweet spot" gefunden zu haben, denn ich habe bei der Distanz bisher keinerlei Probleme (am nächsten Morgen) mit den Achillessehnen gehabt, was bei den längeren Distanzen eher mal der Fall ist und auch das laufen an aufeinanderfolgenden Tagen war bis jetzt unproblematisch.

Ghost

Mittwoch

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Besser als gestern, wenn auch nur ca. 4min ;) aber in Anbetracht meines tollen Arbeitstages absolut gut... auch was den Erholungswert angeht.

Ghost

Dienstag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 4km

 

Den kurzen Lichtblick im heute insgesamt eher schäbigen Wetter genutzt...

 

Lauf war i. O., aber auch nicht berauschend... Ich hoffe, ich brüte nichts aus... Vielleicht auch Frühjahrsmüdigkeit und Urlaub hatte ich auch noch nicht richtig...

 

Leben im Rhythmus der Jahreszeiten:

||:Frühjahrsmüdigkeit|Sommerloch|Herbstdepression|Winterschlaf:||

 

;)

Ghost

Sonntag

Rad fahren, max. 125 - 135bpm, ca. 41km

 

Freitag hat es nur für einen längeren Spaziergang gereicht und Samstag hieß mein "Training" Gartenarbeit...

 

Wetter war heute insgesamt gut, aber etwas leichten Regen haben wir dann doch noch abbekommen.

 

Vor ein paar Einträgen erwähnte ich ja, dass ich nun (endlich) ein Rad ins Auge gefasst hätte und es "nur" noch besorgen müsste. Wie zu erwarten war das wieder leichter geschrieben, als getan.

 

Der anvisierte Fachhändler in der Nähe war kein Fachhändler für Specialized mehr und der nächste ist so in Richtung 100km entfernt... Nun habe ich zufällig gesehen, dass ein Fachhändler hier in der Nähe, Räder von Fuji besorgen könnte, wo es ein ähnliches Modell gibt... nur da muss ich dann wohl auch in den sauren Apfel beißen, nach Geometriedaten zu bestellen und zu hoffen, dass es dann auch passt bzw. mit einfachen Mitteln passend gemacht werden kann... denn kein Händler bestellt mehr etwas zum Probefahren, wo er befürchtet, dass er es dann auch nicht verkauft... Klassische Pattsituation in die die Fahrradhersteller die Händler und Kunden zwingen... Würde ich im Internet bestellen, hätte ich immerhin 14 Tage Rückgaberecht. Wirklich Probefahren dürfte ich es dann im Zweifel auch nicht, aber man muss ja nicht durch Dreckswetter durch. :ph34r:

 

Mal sehen, wie es sich entwickelt...

Ghost

Mittwoch

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 7km

 

Das Wetter konnte sich nicht so richtig entscheiden, aber dafür war der Lauf relativ gut, für meine Verhältnisse.

 

Gestern hat es nur für erhöhtes NEAT in Form von Gartenarbeit gereicht.