Jump to content

Kreativ und Namenlos

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hi, eine Schätzung wäre cool! Größe: 2,03 Meter Gewicht: 100kg
  2. Tag A komplett

    Hallo, hier ein neuer Versuch für die Kniebeugen. Ich hab mal das Gewicht etwas zurückgesetzt und mich mit Sumosquats aufgewärmt. Mir fällt die Tiefe jetzt wesentlich leichter und ich hab dabei trotzdem das Gefühl, den Rücken relativ gerade zu halten, ohne Einrunden. Passt das so? Danke!
  3. Press und Kreuzheben

    Hi! Einmal eine neue Version, zum ersten Mal im Kreuzgriff. Passt alles so? https://m.youtube.com/watch?v=rCewAfBgV2c
  4. Tag A komplett

    Alles klar, danke! Ich glaube, bei den Pendlay Rows würde ich es noch mal versuchen, die Wirbelsäule aufzurichten. Bei den Kniebeugen dann evtl. jetzt mal ein Setback machen und noch bewusster den Rücken gerade behalten?
  5. Tag A komplett

    Hi! Anbei noch mal zwei Videos, einmal Squats und einmal Pendlay Rows: Squats: https://www.youtube.com/watch?v=ykkIO1bQP6Y Sorry für die schlechte Videoqualität und den Herren, der die zweite Wiederholung verdeckt. Ich denke, die erste Wiederholung ist okay, aber ab der dritten rundet der Rücken etwas ein, oder? Grundsätzlich hab ich das Gefühl, dass ich eine Art "Good Morning Squat" mache, also auf dem Weg nach oben keinen vertikalen Hantelpfad habe. Pendlay Rows: https://www.youtube.com/watch?v=ACjP79mkiCg
  6. Press und Kreuzheben

    Hallo! Etwas Zeit ist vergangen und ich konnte die Gewichte auch etwas steigern. Aktuell bin ich beim Kreuzheben bei 110kg und ich dachte mir, es ist mal wieder Zeit für einen Technikcheck: Mein Gefühl sagt mir, dass mein Rücken ganz leicht einrundet. Bei 105 und 100kg war das imo nicht der Fall. Ich frage mich jetzt, wie ich weitermachen soll: a. Ich bilde mir das Einrunden ein und die Technik ist gut (genug), sodass ich weiter steigern kann. b. Gewicht zurück auf 105 setzen und da noch mal solide 3x5 machen, dann neuer Versuch c. Einfach bei 110kg bleiben und versuchen, den Rücken nächstes Mal noch stärker nicht einrunden zu lassen. Grundsätzlich habe ich das Gefühl, dass mir bei dem aktuellen Gewicht zum ersten Mal die Griffkraft Probleme macht. Sollte ich nun zum Kreuzgriff wechseln? Ist die Umstellung koordinativ eine große Herausforderung? Danke im Voraus!
  7. Press und Kreuzheben

    Hi TPZ, anbei ein aktuelles Technikvideo fürs Kreuzheben. Habe diese beim letzten Mal unter Anweisung eines Trainers etwas verändert. Dieser hat mir eine sehr hohe Ausführung mit Steps unter der Hantel empfohlen, aber ich würde gerne unter "Wettkampfbedingungen", also 21cm, trainieren. Zur Technik: Früher waren meine Beine beim Heben ja mehr oder weniger parallel zum Boden. Bei der Technik im aktuellen Video fällt mir das Heben wesentlich leichter und ich habe das Gefühl, relativ easy noch ca. 15kg drauf packen zu können, während bei der anderen die Beine schon ein limitierender Faktor gewesen zu sein scheinen. Ist die Ausführung soweit in Ordnung? https://youtu.be/JqqWIiGTWSQ
  8. Tag A komplett

    Hi, hier meine aktuelle Technik bei den Kniebeugen zum Checken, Danke im Voraus. Btw, sollte man für neue Checks eigentlich neue Threads erstellen? https://youtu.be/elX4SUQQYf4 Grüße
  9. Tag A komplett

    Hi, hier ein neuer Ruderversuch: https://youtu.be/NxxI4EGENNc Da ich ab nächster Woche umzugsbedingt mein Fitnessstudio wechseln muss und in dem neuen das Rudern am Kabelzug mit weitem Griff ebenfalls möglich wäre, frage ich mich, ob meine Ausführung gut genug ist, um beim Langhantelrudern zu bleiben.
  10. Tag A komplett

    Hi, ich bin es wieder, wie angekündigt heute mit Tag A komplett: Kniebeuge: Muss sagen, dass ich heute eigentlich eher positiv überrascht von meiner Kniebeuge bin. Ich hab extra versucht, nur so weit runter zu gehen, dass der untere Rücken möglichst nicht einrundet. Das sind wohl noch keine ganzen Reps, aber kommt hoffentlich. Ich mache für die Beweglichkeit morgens und abends jeweils das Agile 8-Programm. Grundsätzlich ist wohl die Hantel nicht auf Höhe der Mitte des Fußes. Ich hoffe, dass sich das mit mehr Gewicht evtl. etwas rauskürzt. Gibt es sonst Tipps, das zu verbessern? Bankdrücken: Vorgebeugtes Rudern: Sollte ich grundsätzlich versuchen, mich noch weiter nach vorne zu beugen? Ich habe so, wie ich dastehe, schon Spannung in dem Hamstrings, aber in den meisten Videos, die ich bei youtube finde, sind die Rücken der Athleten quasi parallel zum Boden. Allgemeine Frage: Ist die Geschwindigkeit der Ausführung bei der Beuge und beim Rudern in Ordnung? Ich muss mich quasi vor jeder Wiederholung auf das Vasalva-Manöver einstellen und brauche dafür jeweils die Zeit.
  11. Press und Kreuzheben

    Kann irgendwie nicht bearbeiten, deshalb hier der richtige Link für die Press:
  12. Press und Kreuzheben

    Hi, zwei neue Versuche, wieder Kreuzheben und Press. Beim Kreuzheben habe ich das Gefühl, dass es dieses Mal wieder eher der Rippetoe-Ausführung gleicht. Seht ihr das auch so? Ist die Ausführung so besser oder mit der "Wippe" vom letzten Mal? Angefühlt haben sich die Wiederholungen heute besser. https://www.youtube.com/watch?v=6PG4JaIFF-g Ich befürchte, dass die Press beim OP besser war als hier. Stimmt das? Ich habe versucht, darauf zu achten, den Bauch und den Arsch anzuspannen und den stabilen Stand beizubehalten. Mein Gefühl sagt mir, dass die Bewegung nach oben etwas zu explosiv war. Ich habe auch noch eine allgemeine Frage (wenn ich dafür einen neuen Thread im betreffenden Unterforum aufmachen soll, einfach schreiben): Sind die Ausführungen jeweils schon gut genug, um in Phase 2 des FEM zu wechseln? Bin jetzt seit ca. 6 Wochen in Phase 1 und irgendwann geht die Motivation, nur ins Studio zu fahren, um die Ausführung zu verbessern, leider flöten. Am schlimmsten ist leider ehrlich gesagt die Kniebeuge wegen eines ziemlich ausgeprägten Rundrückens. Bin über 2 Meter groß, was meine Beweglichkeit natürlich nicht gerade verbessert. Die wollte ich gerne die Tage hochladen, wenn ich halbwegs mit meiner Ausführung zufrieden bin.
  13. Press und Kreuzheben

    Hi TPZ, vielen Dank für deine Antwort. Hier ein neuer Versuch beim Deadlift: Der Scheibendurchmesser war tatsächlich nicht groß genug. Ist die Ausführung so besser oder würdest du mir noch immer den RDL empfehlen?
  14. Press und Kreuzheben

    Ugh, sorry, ich hoffe, jetzt lassen sich die Videos öffnen.
  15. Press und Kreuzheben

    Hallo zusammen, wäre super, wenn ihr einmal meine Ausführung begutachten könntet. Kreuzheben: Press: