Inhalte aufrufen


Profilbild

Protein-Vitamin-KH Bombe

Obst Vitamine Eiweiß Protein

  • Please log in to reply
6 Antworten zu diesem Thema

#1 Raph

Raph

    Profi Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 1563 Beiträge

Geschrieben: 28 January 2017 - 12:12 PM

Quarkspeise mit Früchten

 

500 g Magerquark

30 ml Bananensaft

240 g (Dosen)Ananas in Stücken

300 g Beeren & Sauerkirschen (Himbeeren, Brombeeren etc, man bekommt so eine Beerenmischung beim Discounter als TK Ware)

250 g gewürfelte Mango (ebenfalls TK Ware)

 

Alles in eine große Schüssel und dann verrühren. Einen Moment stehen lassen. Durch die Beeren und Mangos im tiefgekühlten Zustand friert auch der Magerquark leicht und das ganze bekommt den Charakter von Eis mit Früchten.

 

Ergibt

 

1,3 kg Gesamtmenge

 

Nährwerte

 

Kohlenhydrate: 118 g

Protein 64 g

Fett 2,9 g

 

Gesamt 800 kcal

 

So sieht es aus

 

16386907_252678591831482_865052754258157



#2 Dosenjohannes

Dosenjohannes

    Profi Mitglied

  • Moderator
  • 1205 Beiträge

Geschrieben: 28 January 2017 - 17:00 PM

Funktioniert das bei dir mit den Ananas?
Bei mir werden Milchprodukte dann immer bitter oder war das nur mit Joghurt?

Log (aktuell) <- Startwerte siehe unten

Zwischenziel: 75kg bei ca. 64kg FFM
(sehr) langfristige Ziele: 12% KFA bei 80kg (200kg KH, 160kg KB,110kg BD, 15 CHUPs)

 

aktuellste Daten:
Gewicht: 80,5 kg @ 178 cm, 26 Jahre
KFA: 20,9% (Navy), FFM: 63,7kg

 

Kniebeuge:          82 kg am 14.12.2017 

Kreuzheben:      120 kg am 07.12.2017

Bankdrücken:      82 kg am 16.11.2017

Schulterdrücken: 52 kg am 23.11.2017

 



 


#3 Raph

Raph

    Profi Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 1563 Beiträge

Geschrieben: 28 January 2017 - 17:07 PM

Magerquark ist von sich aus ja etwas herber. Die Süße kommt durch die Früchte und den Bananensaft. Man kann natürlich noch etwas Süßstoff dazugeben, wenn man es noch etwas süßer haben möchte.



#4 Kiggie

Kiggie

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 65 Beiträge

Geschrieben: 29 January 2017 - 10:28 AM

Funktioniert das bei dir mit den Ananas?
Bei mir werden Milchprodukte dann immer bitter oder war das nur mit Joghurt?

 

Mit frischer Ananas (und auch Kiwis) ist das auch der Fall. Ein Enzym ist dafür verantwortlich und führt dazu, dass Milchprodukte bitter werden. Auch bei Magerquark. 

 

Abhilfe: Dosen-Ananas (passt doch zu dir ;) )  oder frische Ananas kurz blanchieren (in heißes Wasser) oder braten, das tötet das Enzym. 

 

Raph hat vielleicht Dosenananas verwendet? 

 

Wenn man frische Ananas ohne Erhitzen verwendet, muss man solch eine Speise direkt verspeisen. 



#5 Raph

Raph

    Profi Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 1563 Beiträge

Geschrieben: 29 January 2017 - 10:30 AM

Interessant. Ja genau, ich habe Dosenananas verwendet.



#6 Dosenjohannes

Dosenjohannes

    Profi Mitglied

  • Moderator
  • 1205 Beiträge

Geschrieben: 29 January 2017 - 21:43 PM

Ah guck an. Hatte ich nämlich fast vermutet, deshalb. Die blöde Frage. :Das
Wer frische Ananas nimmt ist klar im Nachteil. XD aber guter Tipp mit dem blanchieren, danke.

Log (aktuell) <- Startwerte siehe unten

Zwischenziel: 75kg bei ca. 64kg FFM
(sehr) langfristige Ziele: 12% KFA bei 80kg (200kg KH, 160kg KB,110kg BD, 15 CHUPs)

 

aktuellste Daten:
Gewicht: 80,5 kg @ 178 cm, 26 Jahre
KFA: 20,9% (Navy), FFM: 63,7kg

 

Kniebeuge:          82 kg am 14.12.2017 

Kreuzheben:      120 kg am 07.12.2017

Bankdrücken:      82 kg am 16.11.2017

Schulterdrücken: 52 kg am 23.11.2017

 



 


#7 Conan1304

Conan1304

    Neuling

  • Mitglied
  • Punkt
  • 1 Beiträge

Geschrieben: 25 February 2017 - 00:56 AM

Ich habe das heute ausprobiert. Das schmeckt ja einfach nur bombastisch. Danke für das rezetp


  • Raph gefällt das





Also tagged with one or more of these keywords: Obst, Vitamine, Eiweiß, Protein

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer