Jump to content
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

Themen

  1. Makros errechnen

  • Beiträge

    • Heyo!   vielen Dank für die Antworten! Ja Spinat esse ich auch sehr gerne, hatt aber für mich in meiner derzeitigen Crashdiät noch zu hohe Kaloriendichte. Also Volumen und Kaloriendichte passen da nicht zusammen. Aber! ihr habt mich auf eine Idee gebraucht :-D Spinat+Erbsen ist eine gute Kombi, weil die Erbsen dann nicht so sehr auf dem Teller rumfliegen. Ich vermenge diese einfach mit dem Spinat und Ess dazu mein Hähnchen haha :-D
    • Ich arbeite 3 Schicht. Mein Protein  zähle ich vom aufstehen bis Schlafengehen, egal welche Schicht. Von 0 bis 0 kann man auch machen wenn man Spaß am rechnen hat aber ist mir zu umständlich und ändert nichts an der Gesamtsumme die du essen sollst.
    • Einfach weiter machen, läuft doch super.   Zu den Armen (Schulter, Tri, Bi) Du kannst zusätzliche Übungen machen, wobei die Schultern auf dem letzten Bild eigentlich stimmig sind.  Ich würde maximal eine Übung für jede Gruppe hinzufügen, 2-3 Sätze high Reps, mehr auf Gefühl/Pump gehen. Diese Übung benutze ich, meine Schultern sind dadurch schön rund geworden:       Ich mache ebenfalls die Tri/Bi Übung aus der Videoreihe mit Nunez
    • Typisches Kinobody Set Up, auch wenn ich von dem Kerl wenig halte weil er bei Berkhan alles geklaut hat der Sack.    Upper Body: Wie bei Lyle also Push/Pull und Arme (inkl. Overheadpressing)   Lower Body: Shoulder Isolationwork - Sprich: Seitheben o. Upright Rows, Face Pulls o. Rear Delt Flys , vorzugsweise auch Rest Pause für Pump und Zeitersparnis.    Mir taugt es so und es kommt zu keiner Behinderung anderer Übungen. Die Isos eignen sich auch perfekt für Super Sätze in den Lower Body Lifts während den längeren Pausen.
  • Logs