1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Kann ich auch mit Körpereigengewichtsübungen Muskeln aufbauen?

Grundsätzlich ist es möglich mit Eigengewichtsübungen (BWEs) eine gewisse Masse an Muskeln aufzubauen. Durch die natürliche Beschränkung des Arbeitsgewichts sind dem aber Grenzen gesetzt. Das ist vor allem ein Problem bei größeren Muskeln.

Gewisse Muskeln kannst du gut mit BWEs trainieren. Dazu zählen die Schultern, den Latissimus, den Bauch, Bi- und Trizeps. Zu mindest so lange, wie dein Körpergewicht einen ausreichend großen Reiz darstellt.

Die Brust und Rückenmuskulatur (horizontale Zugbewegung) sind schon etwas größere Muskeln bzw. involvieren eine Vielzahl von kleineren Muskeln. Hier stößt du mit BWEs schneller auf Stillstand beim Muskelwachstum.

Die Beine sind mit dem eigenen Körpergewicht kaum auf Muskelwachstum trainierbar. Da sie sehr viel Muskelmasse besitzen, können sie auch am meisten Gewicht bewegen. Das eigene Körpergewicht stellt dadurch nur einen sehr geringen Reiz dar. Wenn du also Beine (vorne und hinten), Po oder Waden trainieren willst, stößt du mit BWEs an deine Grenzen.

Autor: Johannes Steinhart, M.Sc. Biomedizin und Ernährungswissenschaften // Trainer, deutsche Fitnesslehrer Vereinigung


Frage nicht beantwortet? Stell sie hier!

Fragen zu speziellen Artikeln, bitte immer direkt dort in den Kommentaren posten.