1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Was ist vom glykämischen Index (GI) zu halten?

Nicht viel.

Es ist ein Wert, der unter künstlichen Bedingungen im Labor bestimmt wird. Er hat kaum eine Relevanz in der Praxis. Ein niedriger GI ist kein guter Marker für Sättigung. Siehe: Alan Aragon – The Glycemic Index

Ein wesentlich sinnvollerer Marker ist die Glykämische Last.

Autor: Johannes Steinhart, M.Sc. Biomedizin und Ernährungswissenschaften // Trainer, deutsche Fitnesslehrer Vereinigung


Frage nicht beantwortet? Stell sie hier!

Fragen zu speziellen Artikeln, bitte immer direkt dort in den Kommentaren posten.