Jump to content

Kiggie

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    205
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kiggie

  • Rang
    Fortgeschrittenes Mitglied
  • Geburtstag 07/13/1988

Profile Information

  • Gender
    Female

Letzte Besucher des Profils

208 Profilaufrufe
  1. Tappsy's Weg

    Vegetarier und nicht so Sport-Fitness-Ernährungsbegeistert wie ich. Das macht es eben noch schwieriger manches Mal, aber vielleicht wird es ja noch. Aber alleine ist es oft härter, erst Recht wenn der andere Eis und Co futtert. Gute Besserung dir und kein falscher Ehrgeiz! Lieber HSD unterbrechen und neu starten, auch wenn es gerade gut lief.
  2. Tappsy's Weg

    Guten Kaffee trinke ich auch eher schwarz. Aber trotzdem trinke ich ab und an gerne mal einen Latte Macchiato. Aber dann lasse ich das mit dem Versuch erst einmal. Wobei im Sommer als Eiskaffee mit Vanille Whey. Ich werde es mal probieren vielleicht. Sorry für den Thread Missbrauch @Tappsy1887 So ein Zusammenarbeiten wie bei dir und der Dose ist echt klasse, das nimmt viel Stress/Arbeit raus. Ich stehe zu Hause eher alleine da, noch dazu ist mein Freund Vegetarier. Aber ich verfolge deinen Weg und vielleicht motivierst du mich auch noch zur HSD.
  3. Im Anfängerbereich wirst du auch mit 2x die Woche noch was erreichen, irgendwann ist da aber das Limit erreicht. Daher die Frage: 2x die Woche dauerhaft oder nur aktuell? KH/KB in einer Einheit ginge vielleicht auch noch, wenn du die eine Übung schwer und die andere leicht ausführst und dann in der nächsten TE wechselst? Also dann die andere zuerst und schwer und die zweite Übung später im Plan und leichter. Ich würde dir wahrscheinlich trotz allem zu dem alternierenden Plan raten und gucken wie lange du da weiterkommst mit 2x die Woche.
  4. Tappsy's Weg

    Danke für die Infos, aber bei süß bin ich raus Kaffee mit Zucker geht gar nicht. Aber vielleicht probiere ich da mal was mit Whey und Kaffee aus. Aktuell ist es bei MyProtein eh nicht auf Lager. Oder wo habt ihr es bezogen?
  5. Fit werden zum xten Mal :) Mit Radfahren und Kraftsport

    Samstag Training: Code Yellow A KB 45 kg 5/5 SD 20 kg 6/6 Latzug 45 kg 9/8 Fliegende KH 6 kg 15/15 Rudern 25 kg 8/9 French Press LH 10 kg 15/15 Erste Einheit wieder nach langer Zeit, habe überall Gewicht runtergenommen, war auch gut so. Mal schauen, wie schnell ich da nun wieder anknüpfen kann. Außerdem Sätze reduziert und überall nur 2 gemacht zum reinkommen. Habe heute hier und da ordentlich Muskelkater :-( Hatte vor heute Abend noch zu gehen, da ich die nächsten drei Tage weg bin (nehme aber mein Fahrrad mit). Mal gucken, ob das was wird. Aber ich muss auch einsehen, dass ich eben auch andere Baustellen habe. Sportlich betätigen tue ich mich genug, Kraftzuwachs ist dann eben sekundär.
  6. Tappsy's Weg

    Machst du dir den selbst oder hast du da was fertiges? Klingt auf jeden Fall interessant
  7. Auch jetzt wäre mehr Eiweiß möglich, dann halt die KH streichen. Wenn du mal Beispiel Tage deiner Ernährung auflistest, kann man dir vielleicht noch konkret helfen.
  8. Mein Weg von fett zu fit

    Viel Erfolg, hatte auch immer mal überlegt, aber dazu müsste ich mal vernünftig schwimmen (lernen). Aber momentan wäre ich schon froh, wenn ich mal trainingsmäßig wieder auf den Renner kommen würde. Nächstes Jahr ... Viel Erfolg dir! P.S. Meine Liebe zum Essen ist der Grund fürs Radfahren, mehr Radeln - mehr Schlemmen ^^
  9. Fit werden zum xten Mal :) Mit Radfahren und Kraftsport

    Elektrotechnik und Chemie, fachlich auch nicht gerade ohne, muss ich immer wieder feststellen. Vor allem sehr breit gefächert. Ich habe Kollegen die mit Kindern das Ref meistern, ich habe einen Riesen Respekt. Ich betreue regelmäßig meine zwei Nichten und merke dann, wie viel Aufwand das ist. Aber ein Ende ist in Sicht und die Übernahme auch. Dann wird es sich nach und nach einpendeln hoffe ich. Heute kein Training, bin seit langem Mal wieder von der Arbeit mit dem Rad heim (36 km + 12 km hin) und bin etwas ko. Gehe dann lieber morgen fit zum Training.
  10. Hallo und willkommen, 1) lies dir auf der Hauptseite die Infos zur Rekomposition durch. Wenn deine Kraftwerte noch im Anfänger-Bereich sind, kannst du tatsächlich Muskeln auf- und Fett abbauen. Je nach Status Quo ist es aber nicht so einfach. 2) Kommt auf deine Ziele an. 3) Woher ist der Trainingsplan? Es gibt genug fertige Trainingspläne, wenn du wirklich noch am Anfang stehst würde ich ihn noch zusammen kürzen und mich auf die Hauptübungen konzentrieren. Bei B machst du zweimal SD, warum? da wäre eine andere Schulter-Übung sinnvoller. Aber grundsätzlich ist es sinnvoll fertige Pläne zu nutzen.
  11. Fit werden zum xten Mal :) Mit Radfahren und Kraftsport

    Ein Plan von Code Fitness, MASS Plan (nicht von hier - Schande über mich ) Findest du über Google. Ich bin im Referendariat und im September ist mein Examen, also ja ein Ende ist in Sicht. Gerade ist noch einmal Endspurt bis zu den Ferien. Wenn ich allerdings bei dir so lese, dann denke ich manchmal ist jammern auf hohem Niveau. Aber ist halt ein spezieller Stress gerade bei mir, nicht durch viel zu tun sondern die Rahmenbedingungen von dem Ganzen System Ref.
  12. Fit werden zum xten Mal :) Mit Radfahren und Kraftsport

    Auch wenn das Training bisher auf Grund von Stress noch nicht so rund lief, bin ich heute wieder auf Code Yellow umgestiegen, der Plan hatte mir ja Spaß gemacht. Und von den Werten her passt es auch schon wieder. Code Yellow A: KB 45 kg 5/5 (+2,5 kg) BD 37,5 kg 6/6 (steigern!) Seitheben KH 3 kg 15/15 (hatte hier Gewicht reduziert, Schultern brennen) KH 65 kg 6 60 kg 10 (echt meine starke Übung auch nach Pause, morgen werde ich Muskelkater im Rücken haben) Beinbeuger sitzend 35 kg 15/15 Face Pulls 25 kg 20/20 (aua, da tun die Hände am Ende weh) Habe überall einen Satz reduziert (außer KH) um erst einmal wieder reinzukommen, das kann ich nun steigern, zumindest bei KB und BD. Rest schaue ich dann. Da agiere ich ja meist eh flexibel, je nach Zeit.
  13. Dosenlog

    Also für Frauen scheint das eher .... naja zu sein. bei 170 cm 63 kg und 12 % KFA ^^ 73 kg auf 24 % KFA.
  14. Hsd im Schichtdienst

    Wiegen nach dem Aufstehen (und Toilettengang), Umfänge ebenfalls dann Essen dann, wenn du wach bist. Der Körper kennt die Uhr nicht und ihm ist es also egal ob um 8 Frühstück oder um 16 Uhr Frühstück angesagt ist.
  15. Tappsy's Weg

    Viel Erfolg, ich werde das mal verfolgen. Müsste auch mal eine HSD einlegen, ein normales Defizit klappt bei mir gerade nicht. Aber du hast ja auch eine helfende Hand an deiner Seite. Thema KB: Ich wärme mich aktuell gar nicht mehr mit Cardio auf, nur noch spezifisch. Speziell für die Hüfte: Fire Hydrants, Ausfallschritte und Leg Swings. Seitdem komme ich deutlich besser klar (Seminar bei Frank und Nils hat mich da weiter gebracht). Dehnen mache ich meistens auch. Rollen nur noch, wenn ich arg verspannt bin, könnte auch mal wieder mehr werden.