Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich finde die Anleitungen sehr gut, jedoch die KH Mengen an den Big Refeed sind nur einmal erklärt (s.31) in einem Klammer. Bei mir steht nicht wie hier im Forum schon geantwortet ein 4 sondern ein 6 (Verwirrung: welche Zahl ist dann richtig?). Bei den Big Refeed (ab s.41) wird gut erklärt wie viel Fett und Protein man zu sich nehmen muss, aber nur über höhe Mengen an KH gesprochen. Verbeserungsvorschlag, im Big Refeed Kapitel nochmal explizit schreiben wie viel man an KH zu sich nehmen soll :) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HSD2 Bigrefeed(4) -> 4 * Körpergewicht = Gramm Kohlenhydrate -> Du wiegst 100kg -> 4*100kg = 400g Kohlenhydrate

HSD1 Bigrefeed(6) -> 6 * Körpergewicht = Gramm Kohlenhydrate -> Du wiegst 100kg -> 6*100kg = 600g Kohlenhydrate

 

Den Transfer kann man leisten viel erfolg :)

 

Proteinmenge hast du dir ausgerechnet

Fett soll so wenig wie möglich sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi und Willkommen im Forum :)

 

Nochmal zur Erklärung. In den Kapiteln kann das nicht explizit erwähnt werden, weil es eben je nach HSD-Typ unterschiedlich ist. Deswegen ist das in der Tabelle aufgeführt. Und im Buch steht auch erklärt was die (6) in Klammern heißt (Martin hat es auch nochmal erklärt).

EW und Fett sind für den Big-Refeed für alle Typen gleich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Anleitungen sehr gut, jedoch die KH Mengen an den Big Refeed sind nur einmal erklärt (s.31) in einem Klammer. Bei mir steht nicht wie hier im Forum schon geantwortet ein 4 sondern ein 6 (Verwirrung: welche Zahl ist dann richtig?). Bei den Big Refeed (ab s.41) wird gut erklärt wie viel Fett und Protein man zu sich nehmen muss, aber nur über höhe Mengen an KH gesprochen. Verbeserungsvorschlag, im Big Refeed Kapitel nochmal explizit schreiben wie viel man an KH zu sich nehmen soll :)

 

Das eigene Körpergewicht mit einer einstelligen Zahl zu multiplizieren sollte für jeden machbar sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden