SUMMER SALE: 25% Rabatt auf alle E-Books von FE mit dem Rabattcode "SUMMER25".
High Speed Diät

Michael’s Erfahrungen mit der HSD – „Alles andere als schrecklich und anstrengend“

Autor: Dr. med. Dominik Dotzauer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Schnitt: 4,67 aus 6 Bewertungen)
Loading...
Neuestes Update: Mrz, 2019

Michael hat in 2 Wochen über 2 kg reines Fett verloren und konnte sogar seine Kraftwerte steigern. Damit kann er Diätphasen viel schneller durchführen um wieder in den Aufbau („Bulk“) zu übergehen.

Michael in Kurzform:

  • Alter: 22 Jahre
  • Größe 1,77 m
  • Körperfettanteil: 14 % auf 12 % (-2 %)
  • Gewicht: 79,3 kg auf  77,1 kg (2,2 kg in 2 Wochen)

Kraftwerte (1RM) vor und nach der HSD

  • Kniebeugen 5 Wdh. 102,5 kg -> 107,5 kg (+5 kg)
  • Bankdrücken 5 Wdh. 77,5 kg -> 82,5 kg (+5 kg)
  • Kreuzheben 5 Wdh. 90 kg -> 100 kg (+ 10 kg)

Die Erfahrungen von Michael mit dem HSD Programm:

Ich habe zuerst die HSD gelesen und die wichtigsten Dinge rausgeschrieben.

Supplements besorgt und mich mental schonmal auf die Diät vorbereitet. Habe mich geistig auf eine sehr harte schmerzhafte Diät gefasst gemacht. Ich hatte damit gerechnet, dass ich nach nicht einmal 3 Tagen abbrechen werde.

Anfangs habe ich mich mit dem Protein etwas schwergetan. Man musste doch mehr essen, als ich gedacht hatte.

Ich bin bereits am zweiten Tag dazu übergegangen, den ganzen Tag nichts zu essen und erst abends alles auf einmal zu essen.

So kam ich am besten damit klar. Hatte eig. kein bis kaum ein Hungergefühl. Coke Zero hat mir erstaunlich gut geholfen, das Hungergefühl im Griff zu behalten.

FE: Was hat dir besonders gefallen?

Curry Hühnchen sowie Chili Hühnchen aus dem HSD Rezepte Buch wurden zu meinen absoluten  Lieblingsrezepten, v. a. das Curryhühnchen.

Ich vermute, dass die Supplemente für meine erstaunliche sehr gute Laune verantwortlich waren. Alles in allem ein sehr gut durchdachtes System.

Die Refeeds kommen an den richtigen Tagen. Sie retten einen sozusagen, wenn man keine Lust mehr hat.

Was hat dir Probleme bereitet?

Um meine Vermutung vom Anfang aufzugreifen, die Diät war alles andere als schrecklich und anstrengend.

Hatte gar keine Probleme. Anfangs war es sehr verlockend, auch einen Döner o.ä. zu essen. Das hat sich aber in der zweiten Woche gelegt.

War die HSD ihr Geld wert?

Die HSD war ihren Preis auf alle Fälle wert. Werde in Zukunft nur noch so diäten.

Achtung: Die HSD ist natürlich nicht für jeden geeignet, noch sollte jeder möglichst schnell abnehmen. Lies dir die Kriterien genau durch, bevor du die HSD kaufst und sie umsetzen willst!

Wenn du ein Exemplar möchtest, kannst du es dir hier holen: Das HSD Programm

Weiterführende Links

Willst du auch deine Erfolgsgeschichte bei FE veröffentlichen? Schick uns jetzt deine Erfolgsgeschichte mit Bildern und hol dir deine Belohnung!


Unsere Ebooks Dein Ziel & Programmdetails
High Speed Diät (HSD)So schnell wie möglich Fett verlieren. Als Kickstart und für schnelle Ergebnisse. Wissenschaftlich fundiert, Anti-Jojoeffekt, kein Muskelverlust. 2x Krafttraining pro Woche. Inkl. 3 Trainingspläne. Kein Cardio. Inklusive Refeeds und kontrolliertem Diätende.
BURN-Diät Langsam aber hocheffizient abnehmen. 1x, 2x, 3x, 4x oder 5x Training pro Woche pro Woche sind möglich. Cardio optional. Regelmäßige Refeeds. Timing-Templates für jede Situation.
FE-Rekomposition (FER) Muskeln aufbauen & gleichzeitig Fett abbauen. 3x Training pro Woche + 5 Ernährungsmöglichkeiten.
FE-Muskelaufbau (FEM) Als Anfänger optimal Muskeln aufbauen. 3x Training pro Woche + richtige Ernährung.
FE Lifestyle Abnehmen ohne Kalorien zählen & dauerhaft schlank bleiben. Kein festes Training, gewohnheitsfokussiert.

Das haben andere erreicht

Unsicher, was das Richtige für dich ist? Hier sofort herausfinden:

Welches Ziel/Programm ist das Richtige für dich?

Fragen, Erfahrungen, Kritik oder Lob? Schreibe einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei